CardiAid Defibrillator AED Defibrillator kaufen

CardiAid Technische Daten - AED Defibrillatoren Wandkästen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

CardiAid Technische Daten

Defibrillator > Unsere Empfehlungen > CardiAid
CardiAid ist in der Bereitstellung des Defibrillationsimpulses ähnlich mit dem Primedic. Auch hier wird dieser patientenabhängig stromgeregelt zur Verfügung gestellt. Über den gesamten Impuls, welcher immer gleich lang ist, wird der Strom konstant beibehalten. Dies erfordert einen sehr hochwertigen Kondensator und natürlich einer entsprechend leistungsfähigen Batterie.

Die Produktion und Entwicklung wird in Deutschland durchgeführt!

Im Laienbereich gibt es zwei Gerätetypen zur Auswahl:

AED:

  • 2 Jahresbatterie (Haltbarkeit über 2 Jahre, jedoch wird diese beim Service automatisch getauscht)
  • 2 Jahreselektroden (Haltbarkeit über 2 Jahre, jedoch werden diese beim Service automatisch getauscht)
  • Tragetasche
  • Halbautomat mit Schocktaste

Automatik:

  • 2 Jahresbatterie (Haltbarkeit über 2 Jahre, jedoch wird diese beim Service automatisch getauscht)
  • 2 Jahreselektroden (Haltbarkeit über 2 Jahre, jedoch werden diese beim Service automatisch getauscht)
  • Tragetasche
  • Vollautomat ohne Schocktaste

Beide Gerätetypen müssen nach einem Einsatz oder alle 2 Jahre zum Service. Dies ist eine Vorschrift nach §11 der MedBetreibV. Wir stellen auf Wunsch in dieser Zeit Leihgeräte zur verfügung. Die Geräte von CardiAid zeichnen sich durch sehr geringe Kosten in den Verbrauchsmaterialien aus und sind somit trotz Überprüfung und sicherheitsmäßigem Tausch der Batterie und Elektroden alle 2 Jahre bei uns im Haus dem Wettbewerb in den Folgekosten ebenbürtig.

Funktionssicherheit!

Laut der seit 01.01.2017 verschärften MPBetreibV ist eine regelmäßige Funktionskontrolle an AED´s durchzuführen und zu dokumentieren. Dies erfordert ein zusätzliches Handeln für alle Betreiber von Automaisierten Externen Defibrillatoren. In der Realität ist dies jedoch sehr schwierig umzusetzen.

Zudem haben Auswertungen von Studien ergeben, dass sehr viele integrierte Defibrillatoren aufgrund von übersehenen Funkionsstörungen nicht einsatzbereit waren. Aus diesem Grund wurde ein Fernüberwachungsmodul für CardiAid Defibrillatoren entwickelt.


Funktionsüberwachung Defibrillator

Welche Vorteile ergeben sich hieraus?

  • Automatische tägliche Statusabfrage des Defibrillators 24 Stunden täglich - 365 Tage im Jahr.
  • Übermittlung von über 60 wichtigen Parameter des Defibrillators auf einen Server
  • Weiterverarbeitung dieser Informationen
  • Übermittlung des Statusses an beliebige Verantwortliche
  • Kein persönliches Kontrollieren vor Ort mehr notwendig
  • Lückenlose Dokumentation der Historie
  • Automatischer Hinweis auf Wartungsintervalle und Ablaufdatum von Batterie und Elektroden
  • Automatische Alarmierung beim Einschalten des Gerätes.
  • Bei Vorhaltung von mehreren Defibrillatoren eingener Zugang mit Übersicht der einzelnen AED´s und Standorte

Diebstahlschutz durch Alarmmeldung und Ortung bei Verlassen des konfigurierten Standortes

Sie können festlegen ab welchem Umkreis bei Verlassen des AED´s die Alarmmeldung und Ortung beginnt. Perfekter Diebstahlschutz und gleichzeitige Übermittlung des Einsatzortes.



Das Modul arbeitet selbstständig. Es ist batteriebetrieben und nachträglich installierbar und muss nicht mit externen Stromquellen verbunden werden. Diese Batterien werden im Zuge der STK einfach getauscht. Die Datenübermittlung erfolgt via integrierter SIM Karte auf den Server und wird von dort aus weiter geleitet. Es besteht die Möglichkeit der Benachrichtigung an den Betreiber per Mail, SMS, Sprachnachricht oder Fax.


 
Suchen
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü